Die Musik

Das Ensemble Swing tanzen verboten! - drei Jazzsängerinnen und ihr professionelles Quartett - spielt ehemals im Deutschland der 30er und 40er Jahre verbotene Jazztunes in eigenen Arrangements.

Das Besondere an der Musik von Swing tanzen verboten! ist die Kombination bekannter Swing-Hits, getextet und komponiert von "unerwünschten" Personen, mit deutschen Versionen amerikanischer Swing-Nummern - ein "Kunstgriff", den deutsche Komponisten und Musiker oftmals zu Hilfe nehmen mussten, wenn sie weiterhin "Hot-Musik" spielen wollten.

Als Vorlage für die Arrangements von Swing tanzen verboten! diente in fast allen Fällen nur eine Originalaufnahme, die dann harmonisch "herausgehört", arrangiert und notiert wurde. Da die meisten Aufnahmen aus jenen Zeiten für ein Big-Band-Ensemble geschrieben wurden, besteht der besondere Reiz von Swing tanzen verboten! auch in der Übertragung der Titel auf eine kleine Combo-Besetzung.

Stilistisch verbleibt die Band nicht in den dreißiger und vierziger Jahren, sondern benutzt auch musikalische Elemente aus der Zeit danach.

Im Oktober 2006 erschien der CD-Erstling von Swing tanzen verboten!
Hinter dem Titel Swing Alive stehen 15 gutgelaunte Eigenarrangements von bekannten und unbekannten Titeln der 30er und 40er Jahre.

Swing Alive

1. Bei mir biste schön
2. I can’t give you anything but love / Ist dein kleines Herz für mich noch frei, Baby
3. The Boogie Woogie Bugle Boy From Company B
4. Java Jive
5. You’re an education / Jeder Spatz pfeift es vom Dach
6. Jumpin’ Jive
7. Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt / Kann denn Liebe Sünde sein / Haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst?
8. The Flat foot floogee
9. Joseph! Joseph! / Sie will nicht Blumen und nicht Schokolade
10. You always hurt the one you love
11. In the mood
12. Is that the way to treat a sweetheart / Unter einem Regenschirm am Abend
13. Hit that jive, Jack!
14. Stop! It’s wonderful / Du und ich
15. Lebewohl, gute Reise

Arrangements: Josef Holzhauser, Daniel Mark Eberhard & Band
Gesangsarrangements: Ute Legner

Die CD ist zum Preis von 15 Euro in ausgewählten Augsburger Geschäften erhältlich:

Zauberland, Maxpassage
Buchhandlung am Obstmarkt/Büchergilde, Obstmarkt
Bücher Pustet, Karolinenstraße

at-music.de
Hartmut Welz
Steinmetzstr. 2
86165 Augsburg
Tel+Fax 0821-349 93 21
e-mail: info@atmusic.de
homepage: www.atmusic.de
Bankverbindung: Stadtsparkasse Augsburg
BLZ 720 500 00 Kto: 248 10 91

sowie im Theatershop des Theaters Augsburg.

Sie können die CD auch hier und jetzt bestellen:

Bestellformular